Yachthafen Padasjoki

Yachthafen Padasjoki

Am Hafen von Padasjoki gibt es im Sommer zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Päijänne vertraut zu machen. Am Hafen gibt es auch einen Infopunkt, von dem aus während der Sommerferien finnische Schüler Touristen mit Informationen versorgen. Zudem gibt es ein Restaurant, Bootsanlegeplätze und verschiedene Gemeinde-Events. 
www.kiuasniemimarina.fi

Touristen-Info

Bei der Touristen-Info, die im Sommer geöffnet ist, kann man sich über örtliche Ereignisse, den Nationalpark Päijänne und über Übernachtungs- und Reisemöglichkeiten informieren. Außerdem kann man hier gegen eine Pfandgebühr die Frisbees für den Discgolf-Kurs Kullasvuori ausleihen. Auch gibt es die Möglichkeit, Bücher über die Geschichte von Padasjoki zu kaufen oder Angel und Köder zum Angeln auszuleihen. 

Touristen-Info

Erignisse am Hafen

Der Hafen agiert am dritten oder vierten Sonntag im Juli als Start/Ziellinie für das Segelrennen Päijännepurjehdus. Außerdem findet im Hafen immer am letzten Wochenende vom August die Sommerabschlussfeier statt.  

Päijänne

Zum Nationalpark von Päijänne kommt man im Sommer mit dem Elbatar-Kreuzfahrtschiff, mit dem Bootstaxi oder zum Beispiel mit einem der Paddelboote, welche man bei der Touristen-Info mieten kann. Die nächste Insel, Kalainsaari ist in Paddelreichweite vom Hafen. In Kalainsaari gibt es einen kleinen Grillplatz und einen Strand. 
www.visitpaijanne.fi
Anschrift

Municipality of Padasjoki
Postfach 35
170501 PADASJOKI

Besuch adresse

Kellosalmentie 20
17500 PADASJOKI

Kontaktinformationen

Tel. +358 3 552 911

vorname.nachname[at]padasjoki.fi
kirjaamo[at]padasjoki.fi
info[at]padasjoki.fi